Kondenswasser und Belüftung

Es ist normal, dass sich Kondenswasser auf Gegenständen bildet, die draußen stehen. Bei hohen Temperaturschwangen, Regen und Feuchtigkeit ist es nur schwer möglich, Kondenswasser zu vermeiden. Unsere Produkte passen sich diesem Umstand an, indem sie Lüftungsschlitze in jeder Ecke und einen belüfteten Boden haben. So wird eine gute Luftzirkulation sichergestellt.

Das bedeutet wiederum, dass Kondenswasser schneller verschwindet. Stelle sicher, dass die Lüftungsschlitze nicht verdeckt werden, da sie ansonsten ihre Funktion nicht erfüllen können. Zudem empfehlen wir den Bag’in dort einzusetzen, wo eine natürliche Belüftung gegeben ist, zum Beispiel auf einer Holz-Terrasse mit Lücken zwischen den Brettern.

Wenn du deinen Bag’in auf Asphalt, Stein oder Schutt nutzt, wird die natürliche Luftzirkulation über den Boden eingeschränkt und es kann sich leichter Kondenswasser bilden.